13.02.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vier Jahre sind wie immer eine kurze Zeit und so wählen wir im Februar/März 2020 die neue Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Brandenburg.

Eine hohe Beteiligung an den Wahlen der Selbstverwaltungskörperschaften ist deswegen wichtig, weil es dem Wort der gewählten Vertreter in der Politik mehr Gewicht gibt. Wir in Brandenburg liegen da nicht schlecht – trotzdem: Jede Stimme zählt.

06.02.2020

Unsere Vorschläge für den neuen Kammervorstand der Landeszahnärztekammer Brandenburg.
  • die freiberufliche Ausübung des Zahnarztberufes als tragende Säule eines vertrauensvollen Arzt-Patienten-Verhältnisses
  • die freie Arztwahl durch den Patienten
  • die Stärkung der traditionellen Einzel- und Gemeinschaftspraxis

11.12.2019

Verhältnis Anzahl der Frauen zu den Männern in der Vorständen der KZVs / Grafik: Tino Umlauft

Ich heiße Heike Lucht-Geuther und bin seit 2017 Mitglied des Vorstandes der KZV Land Brandenburg. Ich sehe es so, dass es nicht selbstverständlich ist, dass Frauen in der berufspolitischen Zahnärzteschaft Führungspositionen bekleiden. Die Veröffentlichung in der zm 109, die 42 Frauen mit ihrem Foto und ihrem Amt zeigen, finde ich interessant. Aber es hat sich doch in den vergangenen Jahren zu wenig getan; sehen wir uns doch die Zahlen genauer an: